Freitag, 18. Juni 2010

Lilienhähnchen

Lilienhähnelm





Länge: 6-8 mm
Apr.-Aug.

Halsschild und Deckflügel rot, Beine, Kopf und Fühler schwarz gefärbt.

Eurasien ohne den Norden, Nordafrika.

Käfer und Larven fressen an verschiedenen Liniengewächsen, häufig auch in Gärten. Die Käfer tarnen ihre Eier, indem sie sie mit Kot beschmieren. Auch die Larven bedecken sich mit Kot. So sind sie schwer zu entdecken und für Vögel ungenießbar. Linienhähnchen können zirpende Töne erzeugen. Dazu reiben sie mit einer Leiste an der Spitze der Flügeldecken über ein Stridulationsorgan, das sich am Hinterleib befindet.



Invasion

Habe ein bischen scherzhaft mein Bild bearbeitet ..




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen